Geburtszeit

Unser Baby macht sich auf die Reise

Es ist nicht egal, wie wir geboren werden. Michael Odent

Sich mental auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten ist essentiell für ein gutes selbstbestimmtes Geburtserlebnis. Dabei ist es besonders wichtig, dass man den Vorgang der Geburt an sich versteht, um in besonderen Situationen die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Auch für die Väter (oder Begleitperson) ist es wichtig sich auf die Geburt einzustimmen und zu erfahren, wie sie ihre Partnerin während der Wehen und danach im Wochenbett unterstützten können. Ich lade werdende Eltern zu einem gemeinsamen Wochenende ein, sich der Geburtszeit und der ganzheitlichen Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft zu widmen.

Du findest auch viele Impuls Vorträge zu diesen Themen, die für Eure Geburt sehr wertvoll sind.